Blaufränkisch oder Cabernet?

Gut, wenn Sie gerne gustieren.

Wir kredenzen Weine von über 30 Top-Winzern. Unsere Weine können Sie verkosten oder näher kennenlernen: Auf dem "Walk of Wine", ein Rundwanderweg am Thermenhügel, stellen sich lokale Winzer vor.

Auch ein Nachmittag auf der burgenländischen Weinstraße kann recht abwechslungsreich sein. Nach solchen Ausflügen empfehlen wir Gästen zuweilen "Thermalwasser, still".

Weine zum Probieren und Mitnehmen!

Für Liebhaber und Kenner

Unser Sommelier Günther Mader sorgt für eine abwechslungsreiche Bestückung der Weinbar und des Weinshops. Mit seinem umfangreichen Wissen, Know how und Schmäh führt er Weinliebhaber und jene, die es noch werden möchten, in die Welt des Weines ein.

 

Feine Tröpfchen für Zuhause

Wer dennoch nicht genug von ausgezeichneten Weinen bekommen kann, hat die Möglichkeit, im eigenen Weinshop neben der Rezeption gute Tröpfchen zu fairen Preisen für zu Hause zu erwerben.

Weinidylle

Das Südburgenland ist einzigartig

Klima, Landschaft und Bodenbeschaffenheit sind etwas ganz Besonderes in diesem Teil Österreichs ebenso wie die Weine aus diesem Gebiet. Mag die Weinidylle Südburgenland auch das kleinste Gebiet im Weinland Österreich sein, so bringt es doch große Weine hervor. Die kleinen Weingärten erstrecken sich von Rechnitz bis weit in das Hügelland des Südburgenlandes. Mittelpunkt ist der Eisenberg und Deutsch-Schützen. Rund um Rechnitz herrschen Urgesteinsböden vor, weiter südlich überwiegen mittelschwere bis schwere Lehmböden, die einen besonders hohen Eisengehalt aufweisen.
Die weißen Trauben wie Welschriesling oder Weißburgunder sind elegant und spritzig und geprägt durch fruchtigen Charakter, die rote Traube Blaufränkisch dominiert bei den Rotweinen. Ebenso begegnet man im Südburgenland einer besonderen Weinspezialität, dem Uhudler, ein Wein der aus Direktträger-Trauben gekeltert wird. Oberste Prämisse der Winzer der Weinidylle ist es, die regionsmarkante Typizität zu erhalten, damit man sich von anderen Regionen abheben kann - nicht durch Quantität, sondern durch Qualität und Einzigartigkeit.

Bekannte Winzer aus der Umgebung, deren Weine Sie auch im Allegria Weinshop erhalten:

Familie Straka aus Rechnitz

Spezialität: Gelber Muskateller
Dieser erfrischende, sehr schöne Muskateller mit dem Bukett, das an Trauben und Zitronen erinnert, bietet ein kühl geprägtes, vielschichtiges Gaumenspiel.

Familie Schwarz aus Burgauberg

Spezialität: Uhudler
Der rubinrote, trockene Parade-Uhudler duftet nach süßen Waldbeeren. Am Gaumen ist er feinwürzig, fruchtig und säurebetont.

Familie Posch aus Eisenberg

Spezialität: Blaufränkisch-Rose
Ein Wein, der die Leichtigkeit und Fruchtigkeit eines Weißweines, aber auch die Wucht und Finesse eines Rotweines in sich vereint. Schöne Frucht in der Nase, lang und nachhaltig im Abgang. Im Alkohol eher leicht und daher sehr bekömmlich.

Familie Pittnauer aus Gols

Spezialität: Mythos Pannonia (Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Zweigelt)
Dieser vom AWC Vienna mit Gold 2012 ausgezeichnete Rotwein zeichnet sich am Gaumen mit kraftvollen, feinkörnigen Tanninen und im Abgang mit Geschmack von schwarzen Beeren und Tabak aus. Er duftet etwas nach Bitterschokolade, zarter Edelholzwürze und Anklänge an schwarzen Beeren.