Vormittags Burgfräulein, nachmittags Wasserbüffel

In Sachen Ausflug ist im Burgenland einiges möglich. Auf Stunden- oder Tages-Basis

Sie könnten die Burgspiele Güssing besuchen, durch historische Schlösser wandeln, im Rauchwarter See baden oder sich in kunst:garten und Galerie Richter umschauen. Wenn Ihre Kinder nicht gerade den Wasserbüffel Kasimir in unserem Schwestern-Resort REITERS RESERVE in Bad Tatzmannsdorf besuchen wollen. Mit Glück begegnen Ihnen unterwegs einige Barockeseln, Galloway Rinder, Mangalitza-Schweine uvm.

Familien- und Genussziele

Hochseilgarten Stegerspark

Der Hochseilgarten Stegerspark liegt, in einem wunderschönen Mischwald integriert, direkt an der B57 zwischen Stegersbach und Ollersdorf. Auf über 9.000 m² stehen 6 verschiedene Parcours mit über 45 Übungen, eine Teambuilding-Area sowie Slacklines für den Besucher bereit. Der Kletterpark wurde in Zusammenarbeit mit dem Extrem-Kletterer Peter Ortner konzipiert.
Der Hochseilgarten wurde so naturnah wie möglich gestaltet, um dem Besucher nicht nur ein Kletter- sondern auch ein spezielles Naturerlebnis bieten zu können.
Nur 5 Autominuten vom Allegria Resort entfernt.

Kontakt
Hochseilgarten Stegerspark
Wiener Straße 88, A-7551 Stegersbach
Info: Mag. Georg M. Dorfer, +43 664 466 15 25
E-Mail: klettern@stegerspark.at
www.stegerspark.at
Geöffnet von April bis Oktober
Freitag 13.00 – 18.00 Uhr,
Samstag, Sonn- und Feiertag 10.00 – 18.00 Uhr

Pralinen-Manufaktur Spiegel

In der Pralinenmanufaktur Spiegel in Bad Tatzmannsdorf erfahren große und kleine Gäste, wie Pralinen angefertigt werden. Seit dem Jahr 2005 bietet die Pralinenmanufaktur Spiegel in Bad Tatzmannsdorf Familien die Möglichkeit, ihre Produktionsräume zu besichtigen. Bei den "Einblicken ins Pralinen Atelier" sehen Kinder und Eltern zuerst einen Film "Von der Bohne bis zum Kakao", der die Basis für hochwertige Schokolade ist. Eine kurze Einführung in die Kunst der Pralinenherstellung zeigt großen und kleinen Naschkatzen die wichtigsten Punkte der Produktion. 
Ca. 30 Autominuten vom Allegria Resort entfernt.

Kontakt
Fam. Spiegel
Tatzmannsdorferstrasse 55, A-7431 Bad Tatzmannsdorf
Tel.: +43 3353 8482
www.hotelspiegel.at
E-Mail: spiegel@burgenland.org
Öffnungszeiten Shop: Ganzjährig
Montag bis Sonntag von 08.00 bis 20.00 Uhr

Lucky Town

Die originelle Westernstadt mit tollem Programm und Gastronomie.
Ca. 20 Autominuten vom Allegria Resort entfernt.

Kontakt
Hauptstraße Nr. 27, A-7503 Großpetersdorf
Tel.: +43 664 4841738
www.lucky-town.at
E-Mail: wurglits@lucky-town.at
Öffnungszeiten: Hier erwartet Sie jeden Montag ab 17.00 Uhr in den Monaten Juni, Juli und August ein breites Angebot an Unterhaltung für Jung und Alt.

Styrassic Park

Jugendfrei von 0 bis 100!
Das Alter spielt hier wirklich keine Rolle. Denn strahlende Kinderaugen gehen genauso in den Styrassic Park wie staunende Großeltern.
Vor Millionen Jahren ausgestorben?
Oder irrt die Geschichte? Wir lassen die Vergangenheit wieder aufleben! Im Styrassic Park inmitten der sanft-grünen Steiermark.
Ein filmreifes Vergnügen!
Ca. 60 Autominuten vom Allegria Resort entfernt.

Kontakt
STYRASSIC PARK
Dinoplatz 1, A-8344 Bad Gleichenberg
www.styrassicpark.at
Email: info@styrassicpark.at
Tel.: 03159/2875-0
Öffnungszeiten: 29. März bis 31.Oktober; Einlass: tägl. 09.00 bis 17.00 Uhr
(Oktober bis 16.00 Uhr)

Hunde, die an der Leine geführt werden, sind bei uns herzlich willkommen!
Größere Hunde nur mit Maulkorb!

Freilichtmuseum Gerersdorf

In der reizvollen Landschaft des südlichen Burgenlandes finden Sie in der Nähe von Güssing ein überaus attraktives Ausflugsziel!
Das Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf. Die 32 Objekte, zumeist strohgedeckte uralte Wohn- und Wirtschaftsgebäude, beherbergen eine Fülle von bodenständigen Gebrauchsgegenständen und bäuerliche Gerätschaften, die einen umfassenden Einblick in die pannonische Kultur des 18. und 19. Jahrhunderts gewähren.
Ca. 20 Autominuten vom Allegria Resort entfernt.

Kontakt
Freilichtmuseum Gerersdorf
7542 Gerersdorf Riegelbergen
E-Mail: freilichtmuseum.gerersdorf@aon.at
Tel: +43 3328 32255
Öffnungszeiten: auf Anfrage

Tierwelt Herberstein

In der Tierwelt Herberstein können Sie die Tiervielfalt auf 5 Kontinenten betrachten. Neben Gnus, Emus, Bennett-Känguruhs und den Luchsen gibt es auch Äffchen und verschiedenste Vogelarten zu sehen. Für alle die Tiere hautnah erleben und anfassen wollen, empfehlen wir den Streichelzoo in der Tierwelt. Die Tierwelt ist auf jeden Fall eine Reise - für Jung und Alt - wert.
Ca. 45 Autominuten vom Allegria Resort entfernt.

Kontakt
Tierwelt Herberstein
Buchberg 50, 8223 Stubenberg am See
www.tierwelt-herberstein.at
E-Mail: info@tierwelt-herberstein.at
Tel. +43 3176 80777

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Märchenwald Mühlgraben

Für die kleinen und großen Gäste wurden hier mit liebevoller Detailarbeit 15 Märchenstationen in einem kleinen Waldstück gestaltet.
Unter den 15 Märchenstationen finden Sie den gestiefelten Kater, Rumpelstilzchen, Schneewittchen und viele weitere spannende Kindermärchen – auch die Eltern erinnern sich hier gerne an die eigene Kindheit zurück.
Ein riesiger Spielplatz mit unzähligen Möglichkeiten, wie Schaukel, Rutsche, Tricycle, ... und ein Spielwald lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen. Kleiner Tipp: Lasst eurer Fantasie einfach freien Lauf!
Ca. 1 Autostunde vom Allegria Resort entfernt.

Kontakt
Märchenwald Mühlgraben
Taborstraße 1, 8385 Neuhaus
www.kindermaerchenwald.at
E-Mail: kindermaerchenwald@aon.at
Tel.: +43 3329 28 38
Öffnungszeiten:
Mai, Juni & September:
Samstag, Sonntag und Feiertage von 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Juli und August: täglich von 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Oktober: Samstag, Sonntag und Feiertage von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ein Tag im Reich der Schokolade!

Von der Bohne bis zur Schokolade, eine Expedition ins Reich der Sinne in Josef Zotters Schokoladen-Theater und danach mit Spiel und Spaß im Essbarem Tiergarten artgerecht speisen.

Josef Zotter zählt laut internationalem Schokoladentest zu den besten Chocolatiers der Welt, seine Manufaktur gilt als eines der nachhaltigsten Unternehmen Österreichs und seine handgeschöpften Schokoladen sind Kult. Kein Wunder, dass die Manufaktur eine beliebte Pilgerstätte für Schoko-Fans ist. Das Erfolgsrezept: Zotter setzt auf Qualität, Vielfalt und Nachhaltigkeit, gepaart mit Kunst und Humor. In der Manufaktur wird die Schokolade bean-to-bar, also von der Bohne weg ausschließlich in Bio- und Fair-Qualität gefertigt. Über 365 unterschiedliche Schokoladenkreationen entstehen bei Zotter.

Auf der spannenden Verkostungstour durch das zotter-Schoko-Laden-Theater erleben Sie live mit, wie Schokolade entsteht.
Ca. 50 Autominuten vom Allegria Resort entfernt.

Reservieren Sie in jedem Fall unter
Telefon +43 3152 5554 1111 oder gleich online per eMail schokolade@zotter.at

zotter Schokoladen Manufaktur GmbH
Bergl 56, 8333 Riegersburg
www.zotter.at
Öffnungszeiten
Mai–Oktober: Mo–Sa von 09.00 bis 20.00 Uhr
Nov.–April: Mo–Sa von 09.00 bis 19.00 Uhr
Sonn- und Feiertagen geschlossen

Schalk Mühle

In der Öl-Manufaktur wird seit über 60 Jahren Kürbiskernöl in höchster Qualität nachhaltig hergestellt. Als einer von wenigen Betrieben in der Steiermark bietet die Schalk Mühle "Bio Steirisches Kürbiskernöl" g.g.A. aus zertifiziert biologischer Landwirtschaft an, welches nach dem altbewährten Herstellungsverfahren gepresst wird. Eine einzigartige Kombination, die sich auch in der überaus hohen Qualität des Bio Kürbiskernöls schmecken lässt. Neben der traditionellen Steinmühle werden die frisch gemahlenen Kürbiskerne noch auf einer händisch, holzbefeuerten Röstpfanne geröstet.
 
Neben Kernöl werden in der Mühle auch diverse Öle, Saaten, Snacks, Muse und Proteinprodukte angeboten. 

Fahrzeit: ca. 30 Minuten

Kontakt
Schalk Mühle
8262 Ilz, Kalsdorf 18

Tel.: +43 3385 312

Öffnungzeiten:
Mo. - Do. 07.30 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Fr. 07.30 - 12.00 Uhr 

Weinidylle

Das Südburgenland ist einzigartig. Klima, Landschaft und Bodenbeschaffenheit sind etwas ganz Besonderes in diesem Teil Österreichs ebenso wie die Weine aus diesem Gebiet. Mag die Weinidylle Südburgenland auch das kleinste Gebiet im Weinland Österreich sein, so bringt es doch große Weine hervor. Die kleinen Weingärten erstrecken sich von Rechnitz bis weit in das Hügelland des Südburgenlandes. Mittelpunkt ist der Eisenberg und Deutsch-Schützen. Rund um Rechnitz herrschen Urgesteinsböden vor, weiter südlich überwiegen mittelschwere bis schwere Lehmböden, die einen besonders hohen Eisengehalt aufweisen.
Die weißen Trauben wie Welschriesling oder Weißburgunder sind elegant und spritzig und geprägt durch fruchtigen Charakter, die rote Traube Blaufränkisch dominiert bei den Rotweinen. Ebenso begegnet man im Südburgenland einer besonderen Weinspezialität, dem Uhudler, ein Wein der aus Direktträger-Trauben gekeltert wird. Oberste Prämisse der Winzer der Weinidylle ist es, die regionsmarkante Typizität zu erhalten, damit man sich von anderen Regionen abheben kann - nicht durch Quantität, sondern durch Qualität und Einzigartigkeit.

Bekannte Winzer aus der Umgebung, deren Weine Sie auch im Allegria Weinshop erhalten:

Familie Straka aus Rechnitz

Spezialität: Gelber Muskateller
Dieser erfrischende, sehr schöne Muskateller mit dem Bukett, das an Trauben und Zitronen erinnert, bietet ein kühl geprägtes, vielschichtiges Gaumenspiel.

Familie Schwarz aus Burgauberg

Spezialität: Uhudler
Der rubinrote, trockene Parade-Uhudler duftet nach süßen Waldbeeren. Am Gaumen ist er feinwürzig, fruchtig und säurebetont.

Familie Posch aus Eisenberg

Spezialität: Blaufränkisch-Rose
Ein Wein, der die Leichtigkeit und Fruchtigkeit eines Weißweines, aber auch die Wucht und Finesse eines Rotweines in sich vereint. Schöne Frucht in der Nase, lang und nachhaltig im Abgang. Im Alkohol eher leicht und daher sehr bekömmlich.

Familie Pittnauer aus Gols

Spezialität: Mythos Pannonia (Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Zweigelt)
Dieser vom AWC Vienna mit Gold 2012 ausgezeichnete Rotwein zeichnet sich am Gaumen mit kraftvollen, feinkörnigen Tanninen und im Abgang mit Geschmack von schwarzen Beeren und Tabak aus. Er duftet etwas nach Bitterschokolade, zarter Edelholzwürze und Anklänge an schwarzen Beeren.

Burgen und Schlösser

Burg Güssing

Auf einem längst erloschenen Vulkankegel thront die 1157 als Wehranlage errichtete älteste Burg des Burgenlandes. Die Krone der Burg ist die Hochburg mit neugotischer Burgkapelle und Glockenturm. Burgrestaurant mit Vinothek, verfeinerte bodenständige Küche, spezielle Busmenüs, geeignet für Familienfeste, Empfänge, Hochzeiten, Ritteressen, Weinverkostung.

Kontakt
Burgstiftung Batthyany
Batthyanystraße 10, 7540 Güssing
Tel.: +43 3322 43400
www.burgguessing.info
E-Mail: johann.grandits@bgld.gv.at
Öffnungszeiten: Ostermontag bis 31. Oktober, Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Burg Schlaining

Mehrere Ausstellungen können auf einer der eindrucksvollsten Burgen des Landes besichtigt werden. In der Burg sind das international anerkannte Friedensinstitut und die Universität für Frieden beheimatet
Ca. 35 Autominuten vom Allegria Resort entfernt.

Kontakt
Rochusplatz 1, 7461 Stadt Schlaining
Tel.: +43 3355 2306
www.burg-schlaining.at
E-Mail: museum-buero@aspr.ac.at
Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 09.00 bis 17.00, Montag geschlossen

Wasserschloss Burgau

Das Wasserschloss „Burg in der Au“, 1367 erstmals urkundlich erwähnt, befindet sich seit 1871 im Besitz der Gemeinde Burgau. Der Rundturm beherbergt das Gemeindeamt und ein Schlosscafé. Der Keller des Hauptschlosses wird für Veranstaltungen genutzt, während der Festsaal des Schlosses sowie der Innenhof für kulturelle Veranstaltungen verwendet wird.

Kontakt
Schloßweg 1, 8291 Burgau
Tel.: +43 33832325
www.burgau.steiermark.at
E-Mail: bauamt@burgau.steiermark.at
Öffnungszeiten: Ganzjährig nach telefonischer Absprache

Schloss Kornberg

Kunsthandwerk & Kulinarik

Schloss Kornberg, liegt im Süden Österreichs (Oststeiermark) und wurde bereits 1284 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Die Osterausstellung und die Weihnachtsausstellung (in den beheizten Gewölberäumen) auf Schloss Kornberg sind traditionell und jedes Jahr Fixpunkte für Liebhaber der steirischen Handwerkskunst. Entdecken Sie die Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen.

Gemeinsam mit den Liebsten im Schlosspark mit historischem Baumbestand wandern, am Spielplatz entlang des Zwergenweges quer durch den Wald, können sich die Kinder austoben. Ein markierter Wanderweg führt über sanfte Hügel mit traumhaftem Ausblick zur nahegelegenen Riegersburg.

Kontakt
Schloss Kornberg
Inh. Leonhard Bardeau
Dörfl 2, 8333 Riegersburg
Tel.: +43 3152 4168
E-Mail: Kunst@schlosskornberg.at
http://www.schlosskornberg.at/

Riegersburg

Mythen, Abenteuer und schaurige Geschichten ranken sich um das eindrucksvolle Wahrzeichen der Oststeiermark. Die Riegersburg, die in den Jahrhunderten ihres Bestehens nie erobert werden konnte, galt einst als stärkste Festung des Abendlandes. Heute ist sie ein allseits beliebtes Ausflugsziel.

Die zahlreichen Räume der Burg beherbergen drei Museen: das "Hexenmuseum", das "Burgmuseum" und das "Waffenmuseum". Im Juli und August finden Spezialführungen für Kinder statt.

Ein Besuch der Greifvogelwarte Riegersburg ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Flugvorführung, die zweifelsohne zu den besten Europas gehört, wechselt ständig und zeigt immer wieder zusätzliche Tiere und neue Arten. Elegante Segelflüge und waghalsige Sturzflüge der Adler, rasante Jagdflüge der Falken und geschickte Flugmanöver der Milane und Geier. www.greifvogelflugschau.at 

Weiteres Ausflugsziel am Fuße des Burgberges sind der Klettergarten sowie die Klettersteige. www.naturbursch-training.at

Infos zu Eintrittspreisen, zur Burgführung sowie zur Greifvogelvorführung
Die Riegersburg
8333 Riegersburg 21
Tel.: +43 3153 82 131
www.veste-riegersburg.at

Museen & Gärten

Auswanderermuseum - Josef Reichl Museum

Das Auswanderermuseum in Güssing erzählt die Geschichte der Amerikaauswanderung der Burgenländer. Eine Sammlung von Dokumenten und Bildern bringt einem die bewegende Geschichte der Auswanderer anschaulich näher.

Kontakt
Burgenländische Gemeindschaft
Stremtalstraße 2
7540 Güssing
Tel.: +43 3322 42598
www.burgenlaender.com
E-Mail: bg@burgenlaender.com
Öffnungszeiten: Mai - Oktober jeden Samstag und Sonntag, Feiertag von 14.00 bis 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Burgenländisches Geschichtenhaus

Das Burgenländische Geschichtenhaus ist ein Museum, welches Einblicke in die Geschichte des jüngsten österreichischen Bundeslandes von seiner Geburtsstunde im Jahr 1921 bis heute vermittelt. Hier erleben Sie politische Entscheidungen und ihre Auswirkungen auf das Leben der Menschen in dieser Region, multimedialaufbereitet.

Kontakt
Gemeinde Bildein
Florianigasse 1
7521 Bildein
Tel.: +43 3323 2597 oder +43 3323 21999
www.geschichtenhaus.at, www.bildein.at
E-Mail: kvgg@bildein.bgld.gv.at, post@bildein.bgld.gv.at
Öffnungszeiten: Ostern bis Oktober, Sa, So, Feiertag 14.00 bis 17.00 Uhr durch Zeitzeugen betreut oder nach tel. Vereinbarung

Kellerviertel

Heimat des Uhudler. 108 unter Denkmalschutz stehende Weinkeller (viele noch mit Stroh gedeckt) bilden das Herzstück in Heiligenbrunn. Durchwandern Sie das Kellerviertel und genießen Sie die besondere Atmosphäre in der Kellergasse.

Kontakt
7522 Heiligenbrunn
Tel.: +43 3324 7281 oder +43 664 1055102
www.kellerviertel-heiligenbrunn.at
E-Mail: post@heiligenbrunn.bgld.gv.at
Öffnungszeiten: ganzjährig frei zugängig, Führung Schaukeller nach Vereinbarung

Weinmuseum

Das Weinmuseum ist ein beliebter Anziehungspunkt für die Bewohner der Region und Touristen. Im Weinmuseum wurden viele Gebäude aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert aus der Umgebung zusammengetragen und originalgetreu wieder aufgebaut.

Kontakt
Gemeinde Moschendorf
Weinmuseum 1, 7540 Moschendorf
Tel.: +43 3324 6521 oder +43 664 5057357
www.weinidylle.at, www.moschendorf.at
E-Mail: office@weinidylle.at, post@moschendorf.bgld.gv.at
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober: täglich 14.00 bis 19.00 Uhr
November bis April: Samstag und Sonntag 14.00 bis 19.00 Uhr

Kunstgarten Neudauberg

Der Kunstgarten bildet einen Ort, an dem sich der Spaß an der Kunst und die Liebe zur Natur treffen. Jedes Jahr wird ein Teilbereich des Gartens neu gestaltet. Vernissagen, Lesungen, Workshops, Ausstellungen und vieles mehr laden zum Schlendern, Entspannen und kreativen Arbeiten ein.

Kontakt
Josef Eder
Nähe Golfzentrum, 8292 Neudauberg
Tel.: +43 699 11227531
www.kunstgarten.com
E-Mail: eder@kunstgarten.com