Auf die Plätze, fertig, nackt

Freunde gepflegten Schwitzens können sich freuen. Auf 2.200 m² Thermen-Saunalandschaft

Sie müssen nur auswählen und sich ausziehen. Wobei das nicht ganz so einfach ist, bei so vielen Möglichkeiten, in der Saunatherme zu schwitzen und zu dampfen: Kräutersauna, Laconium, Infrarotkabine, Sole-, Blüten-, Aromadampfbad, Schwitzstube, Kellerstöckl-Sauna und Sanarium. Bitte noch ein Aufguss! Dann rufen schon Erlebnisdusche, Eisbrunnen, Außenbecken und Saunabar – idealerweise nicht gleichzeitig.

Der Sommer wird heiß!

Keine Saunaaufzahlung während der österreichischen Sommerferienzeit

Von 03. Juli bis 10. September 2017 können große und kleine Saunagäste (ab 3 Jahren) ohne Saunaaufzahlung in den verschiedenen Saunen und Dampfbädern auf 2.200 m² saunieren.
Gültig von Montag bis Freitag. Tägliche Familiensaunazeit von 10.00 bis 12.00 Uhr.