14 Becken und 1.500 m² Wasserfläche

Genügend Freiraum für alle - hier findet jeder seinen Platz

Die Allegria Familientherme liegt im Südburgenland, in Stegersbach – 70 km östlich von Graz und 130 km südlich von Wien. Die Therme ist  nicht nur bei den Tagesgästen beliebt, sondern auch bei unseren Hotelgästen, da jeder genug Platz hat und auf seine Kosten kommt.

20 Jahre Tourismusentwicklung in Stegersbach

Wir feiern unser 20-jähriges Jubiläum!

Die Allegria Familientherme Stegersbach by Reiters feiert am Samstag, den 03. Juni 2017 und am Samstag, den 17. Juni 2017 ihr
20-jähriges Jubiläum.

Blicken Sie mit uns gemeinsam zurück: 1997 Eröffnung des Golfhotel Birdie Therme durch Herrn Robert Rogner, 1998 folgte die Kumpf-Therme Stegersbach mit der Architektur von Herrn Professor Gottfried Kumpf, 2001 Inhaberwechsel über die WIBAG und 2008 Übernahme von Herrn Karl J. Reiter - eine bewegende Geschichte, nicht wahr?

Wir würden uns freuen, gerade mit Ihnen dieses Jubiläum zu feiern. An beiden Tagen erwartet Sie ein erlebnisreiches Rahmenprogramm.

Die Kaskadenbecken sind am 31. Mai 2017 außer Betrieb!

 

Sehr geehrte Thermengäste!

Die beiden Kaskadenbecken sind aufgrund von Arbeiten am Mittwoch, den 31. Mai 2017 gesperrt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefonnummer 03326 500 500 zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wettersicherer Badespaß

Für alle Generationen ist das Richtige dabei - plantschen, spritzen, rutschen oder einfach nur entspannen

Mit den vielen Becken, dem riesigen Aktiv- und Außenbereich und Indoor-Spielmöglichkeiten ist die Erlebnis-Therme Stegersbach im Burgenland ein beliebtes Tages-Ausflugsziel für Familien. Aus dreitausend Metern Tiefe strömt das warme Thermalwasser, das die vierzehn unterschiedlichen Becken hier füllt. Sogar eine Heilquelle sprudelt vor Ort. Sie wird zu Therapiezwecken eingesetzt.

An kalten Wintertagen erfreut sich die Saunawelt besonderer Beliebtheit. Im Sommer findet man Kinder eher draußen, auf dem 6.700 m² großen, weitläufigen Spiel-Areal zwischen Therme und Allegria Hotel. Wasserscheuen Eltern bleiben immer noch Liegewiese, Wellness und Sonnendeck.